Die offizielle Internet-Seite der nationalen Tourismusbehörde von Bhutan

Deutsche Internetseite

Das minimale Paket für einen Tag beinhaltet die folgenden Dienstleistungen und Gebühren

  • Minimum 3-Sterne-Unterkunft
  •  Alle Mahlzeiten
  •  Einen lizensierten bhutanischen Reiseleiter für die gesamte Dauer der Reise
  •  Alle Transfers innerhalb des Landes (mit Ausnahme der internationalen Flüge)
  •  Alle internen Steuern und Gebühren
  •  Eine Abgabe (Royalty) von USD $65, die zur Unterstützung von freiem Zugang der Bevölkerung zu Bildung, Gesundheitsversorgung, Armutsbekämpfung, und für Infrastrukturmaßnahmen verwendet wird.

Die minimalen Dienstleistungsgebühren pro Nacht für Touristen in Gruppen von mehr als drei Personen sind wie folgt:

USD $200 pro Person pro Nacht in den Monaten Januar, Februar, Juni, Juli, August und Dezember

USD $250 pro Person pro Nacht in den Monaten März, April, May, September, Oktober, November

Am Tag der Abreise stellen die lokalen Agenturen nur ein Frühstück bereit, andere Dienstleistungen können gegen weitere Gebühren vereinbart werden.

Die Liste der lizensierten Hotels und Lodges kann auf dieser Webseite eingesehen werden. Nicht gelistete Hotels sind nicht lizensiert internationale Touristen zu beherbergen.

Die minimalen täglichen Gebührenpakete sind von der bhutanischen Regierung erlassen worden und müssen in US-Dollar vor der Ankunft in Bhutan bezahl werden.

Verspätete Ankunft/Abreise: Es gibt keine zusätzlichen Gebühren für verspätete Ankunft oder Abreise, wenn diese durch wetterbedingte Verspätungen oder Straßensperrungen bedingt werden. Der Tourist muss in diesen Fällen dann jedoch die direkt anfallenden Kosten für Unterkunft, Essen und Transport bezahlen.

Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen.

Zusatzgebühren: Touristen, die in Gruppen aus zwei Personen oder alleine unterwegs sind, müssen folgende zusätzliche Gebühren leisten:

  • Einzelreisender: USD $40 pro Nacht
  • Zweiergruppe: USD $30 pro Nacht

Weiterhin fallen 10% Kommission an die ausländische Agentur an, die nicht von den oben gelisteten Zusatzgebühren abzuziehen sind. Die Zusatzgebühren können erlassen werden für Repräsentanten von ausländischen Reiseagenturen, Werbetouren oder unter sonstigen vom TCB bestätigten Bedingungen.

Vergünstigungen:

  • Es gibt keine Gebühren außer den Visumsgebühren von USD $40 für Kinder unter 5 Jahren
  • Kinder zwischen 5 und 12 Jahren bekommen einen 50%-Nachlass auf die Tagesgebühren
  • Es gibt einen GROUP SIZE DISCOUNT von 50% der Tagesgebühren für eine Person bei einer Gruppengröße von 11 oder mehr. 100% der Tagesgebühren werden für eine Person erlassen bei Gruppengrößen ab 16 Personen
  • Es gibt einen DURATION DISCOUNT von 50% der Royalty-Abgabe ab der 8. Nacht und von 100% der Royalty-Abgabe ab der 14. Nacht
  • Der ROYALTY FREE ZONE DISCOUNT wird eingeräumt für die erste und/oder letzte Nacht für Gruppen, die diese in Phuntsholing, Sarpang and Samdrup Jongkhar verbringen. Dabei wird 100% der Royalty-Abgabe erlassen.

Bitte beachten: Kinder unter 5 Jahren dürfen den GROUP SIZE DISCOUNT, DURATION DISCOUNT und ROYALTY FRE ZONE DISCOUNT nicht beanspruchen, alle Kinder und Studenten können den DURATION DISCOUNT nicht beanspruchen.

Überweisung: Vor der Reise nach Bhutan sind die Gebühren für den gesamten Aufenthalt an das Touristenamt in Bhutan zu entrichten. Die Bezahlung der Gebühren, wie sie von der bhutanischen Reiseagentur berechnet wurden zuzüglich USD $40 für das Visum soll per Überweisung an die Bhutanische Nationalbank erfolgen. Der Nachweis der Bezahlung muss per Email an die bhutanische Reiseagentur geschickt werden.