Die offizielle Internet-Seite der nationalen Tourismusbehörde von Bhutan

Deutsche Internetseite

Bhutan ist eines der letzten Refugien und Zentrum der Artenvielfalt auf unserem Planeten. Die Waldbedeckung ist mit 72% der Landesfläche besonders hoch, und 60% der Landesfläche sind unter Schutz gestellt.

Die Lebensräume und Ausbreitung von Pflanzen und wird zum einen durch die strengen Schutzmaßnahmen aber auch durch die große topografische und klimatische Vielfalt des Landes bedingt. Physikalisch-geografisch kann das Land in drei Zonen aufgeteilt werden:

  • die alpine Zone (Höhen über 4000 Meter) mit waldfreien Gebieten.
  • die temperate Zone mit Höhen zwischen 2000 Meter und 4000 Meter mit Nadel- oder Laubwäldern.
  • die subtropische Zone (unter 2000 Meter) mit tropischer oder subtropischer Vegetation.